Über

Die konkordante Bibelübersetzung

Viele Christen kennen eine Bibelkonkordanz, die alle in der Bibel vorkommenden Wörter mit Belegstellen und evt. einer Definition aufführt. Unbekannter ist dagegen die konkordante Methode der Übersetzung.
Dieses Internetangebot bietet daher eine Fülle von Informationen rund um diese Art der Übersetzung, die im Unterschied zu anderen um besondere Objektivität bemüht ist. Neben grundsätzlichen Überlegungen zu den Zielen einer Bibelübersetzung werden unter anderem einige Wegbereiter der konkordanten Technik vorgestellt, die Unterschiede zu herkömmlichen Bibeln beleuchtet und durch einen Blick in die Kirchengeschichte dargestellt, wie einige wohlbekannte „theologische“ Begriffe entstanden sind. Diese Seiten sollen auch zeigen, wie genau und exakt Gottes Wort ist, und dass es sich für jeden Christen lohnt und spannend ist, selbständig in diesem einzigartigen Buch zu studieren. Es lohnt sich – dies ist das einzige Studium, das sich ganzheitlich auf den gesamten Menschen auswirken wird! Dazu sollte jeder alle Hilfsmittel nutzen, die verfügbar sind – wozu auch eine konkordante Übersetzung gehört, wie diese Seiten zeigen sollen.

AF Germer

PS: Jede eMail-Zuschrift an webmaster[at]konkordant.de wird beantwortet (oder auf Namen klicken).